BayTech Logo
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein!
Innotemis Logo Kontakt

Informationen

Termin:
auf Anfrage
Partner:
Preis:
auf Anfrage
Buchungs-Nr:
1200268
Suche/Buchungs-Nr.

Social Network

BWL für Techniker und Ingenieure 1 + 2

drucken Infomaterial Flyer empfehlen


  • Termine

    Preis: auf Anfrage
    Ort: Inhouse
  • Themen

    Technisches Fachwissen kombiniert mit aktuellem Management Know-how zeichnet die erfolgreiche technische Führungskraft von heute aus. In dem Workshop eignen sich Nicht-Kaufleute die notwendigen betriebswirtschaftlichen Methoden an.

    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Grundbegriffe der Kostenstellen-, Kostenarten- und Kostenträgerrechnung
    • Vollkostenrechnung
    • Deckungsbeitragsrechnung
    • Aufbau und Bedeutung der Planung
    • Grundlagen der Budgetierung

    • Unternehmensorganisation
    • Grundlagen der Aufbau- und Ablauforganisation
    • Organisationsformen: Darstellung von Arbeitsabläufen
    • Unternehmensführung und Führungstechniken
    • Zeitgemäßes Führungsverhalten: Mitarbeiterführung und Motivation

    Der Workshop gliedert sich in die Themenbereiche: Kosten- und Leistungsrechnung, Planung und Budgetierung sowie Unternehmensorganisation, Unternehmensführung, Führungstechniken.

  • Inhalt

    Die heutige Unternehmenskultur verlangt Spitzenleistungen von Ihren Führungskräften.

    Neben der notwendigen Fachkompetenz sind für Techniker und Ingenieure mit Führungsverantwortung zeitgerechtes Führungsverhalten und aktuelles Führungswissen unabdingbar.

    Betriebswirtschaftliche Methoden

    In diesem Workshop lernen Sie in zwei Themenbereichen ausgewählte Grundlagen und Methoden betriebswirtschaftlichen Handelns und Denkens kennen, die Sie für die Wahrnehmung Ihrer Führungsaufgaben konkret benötigen.

    Sie lernen, Führungsproblematiken zu erkennen und geeignete Lösungsansätze zu finden. Auf Basis der betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse und anhand von praxisnahen Beispielen lernen Sie betriebswirtschaftliche Methoden kennen und erhalten Entscheidungshilfen.

    Durch die Verbindung von technischem und kaufmännischem Wissen erreichen Sie mehr Unabhängigkeit in Ihrer täglichen Arbeit!

    Informationen zur Durchführung

    Die Veranstaltung ist interaktiv gestaltet. Neben der Vermittlung von Grundlagen wird die praktische Anwendung anhand von Beispielen verdeutlicht. Die Teilnehmer haben zusätzlich die Möglichkeit, anwendungsbezogene Fragen aus der Praxis einzubringen.

  • Ziele & Vorteile

    Verschaffen Sie sich Kenntnisse über:

    • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung
    • Vollkosten- und Deckungsbeitragsrechnung
    • Planung
    • Budgetierung
    • Grundlagen der Unternehmensorganisation
    • Unternehmensführung und Führungstechniken
    • Mitarbeiterführung und Motivation

    Ziel:

    Ziel des Workshops ist es, ausgewählte Grundlagen und Methoden betriebswirtschaftlichen Denkens und Handelns zu vermitteln, welche für die Wahrnehmung täglicher Führungsaufgaben unabdingbar sind.

    Der Workshop richtet sich insbesondere an:

    • Ingenieure
    • Naturwissenschaftler
    • Techniker
    • Alle, deren tägliche Arbeit neben dem Fachwissen auch betriebswirtschaftliche Kenntnisse erfordert
  • Programmablauf

    1. Tag    
         
    09:00   Begrüßung, Vorstellung der Teilnehmer
         
    09:30   Kosten- und Leistungsberechnung
        Grundbegriffe der Kostenstellen-, Kostenarten- und Kostenträgerrechnung
         
        Vollkostenrechnung
       
    Pause

        Deckungsbeitragsrechnung
         
        Gemeinsames Mittagessen
         
    13:45   Planung und Budgetierung
        Aufbau, Bedeutung und Struktur der Planung
         
        Pause
         
        Grundlagen der Budgetierung
         
    17:00   Ende
         
    2. Tag    
         
    09:00   Begrüßung
         
        Unternehmensorganisation
        Grundlagen der Aufbau- und Ablauforganisation

        Organisationsformen
         
        Pause
         
        Unternehmensführung
        Führungstechniken und Führungsstile
         
        Gemeinsames Mittagessen
         
        zeitgemäßes Führungsverhalten
        Mitarbeiterführung und Motivation
         
    16:30   Ende
  • Referenten

    Dipl.- Betriebswirtin Karin Fischer Ask Me - Training und Consulting für Controlling
    • Studium der Betriebswirtschaft an der Fachhochschule München
    • Übersetzerin und Dolmetscherin für Spanisch und Englisch
    • Langjährige Erfahrung bei internationalen Unternehmen wie Münchener Rückversicherungs AG, Ernst Young, State Street Bank, Lindner AG
    • Seit 2003 Freiberufliche Trainerin und Beraterin für Controlling
    • Schwerpunkte: Training und Beratung von (internationalen) Unternehmen im Bereich Kostenrechnung und Controlling sowie Unternehmensführung, Weiterbildung von Führungskräften
    • Seit 2007 Controllerin der Technischen Hochschule Deggendorf

Themenverwandte Angebote

Verwandte Themen - Controlling BWL für Techniker und Ingenieure 1

Dauer: 1 Tag, Ort: Hohenkammer

BWL für Techniker und Ingenieure 2

Dauer: 1 Tag, Ort: Hohenkammer