BayTech Logo
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein!
Innotemis Logo Kontakt

Informationen

Termin:
auf Anfrage
Partner:
Preis:
auf Anfrage
Buchungs-Nr:
150011
Suche/Buchungs-Nr.

Social Network

Beratertechniken für Manager

drucken Infomaterial Flyer empfehlen


  • Termine

    Preis: auf Anfrage
    Ort: Inhouse
  • Themen

    Wir brauchen keine Unternehmensberater, wir können das selber – aber die Techniken, die die so anwenden, die könnten wir ganz gut gebrauchen.
    Komplexe Probleme analysieren und lösen, innovative Konzepte entwickeln und beim Top-Management verkaufen, Prozesse und Projekte des Wandels professionell managen: In allen diesen Frage haben die großen Unternehmensberater Erfahrungen, die man brauchen könnte. Und wenn man das auch noch kompakt lernen könnte ...

    Das ist jetzt möglich mit dem Premiumangebot von InnoTemis: „Berater-Techniken für Manager“. Hier lernen Führungskräfte aus Technik, Business-Management und Vertrieb, aus Controlling und Personalwirtschaft die essenziellen Techniken der Großberater – zur Anwendung in ihren eigenen Projekten, zur Vorbereitung auf den nächsten Karriereschritt.

    Lernen Sie direkt von langjährig erfahrenen Top-Beratern

    • mit praktischen Beispielen aus deren täglicher Arbeit,
    • mit Input von den Vordenkern des Faches und
    • mit direkter Verwendung für Ihre aktuellen Aufgabenstellungen.

    Egal, ob Sie gerade

    • ein neues Geschäftsfeld aufbauen,
    • in einem etablierten Geschäftsfeld die Kosten senken,
    • mehr Innovationserfolge erzielen oder

    • eine bessere Vertriebssteuerung einführen wollen

    in Ihrem Prozess, der

    • von der Problemdefinition
    • über die Analyse
    • zur Konzipierung der Lösung,
    • on der Ausarbeitung der Pilotanwendung
    • bis zum Roll-Out und
    • zum Project-Debriefing

    führt, sind es immer wieder dieselben Techniken der Problemlösung, die den Unterschied machen zwischen einer guten Idee und einer gelungenen Lösung.
    Und gerade bei der Problemlösung gilt die Devise: Alles, was wir intuitiv schon gut machen, können wir mit etwas Systematik besser machen.

  • Inhalt

    Dies ist eine besondere Gelegenheit für Sie, denn diese Techniken werden nur äußerst selten auf diesem Erfahrungsniveau und noch seltener in dieser speziellen Integration von Hard- und Soft-Facts angeboten. Aber die Probleme, mit denen wir konfrontiert sind, tun uns ja auch nicht den Gefallen, so schön sortiert nach Hard- und Soft-Facts daher zu kommen. Deshalb gilt es immer, beide Seiten der Medaille gleichzeitig im Kopf zu halten.

    Wenn Sie ähnliche Erfahrungen gemacht haben und Sie nun vom Analyse- und Konzept-Know-How der Großberater profitieren wollen, dann melden Sie sich gleich an. Denn die Anzahl der Plätze ist im Interesse einer hohen Lerndichte streng begrenzt auf 12 Teil-nehmer pro Gruppe.

  • Ziele & Vorteile

    Ziele:

    Die TN sind nach dem Seminar in der Lage, beliebige Themen analytisch zu zerlegen und konzeptionell neu zusammenzusetzen. Sie haben den Prozess der Problemlösung für einfache und komplizierte Probleme eingeübt. Sie haben gelernt, die Ergebnisse ihrer Arbeit phasen- und zielgruppengerecht zu kommunizieren.

    Vorteile:

    Dadurch können die Teilnehmer die intellektuelle und kommunikative Führung in Projekten aus dem eigenen und aus übergreifenden Verantwortungsbereichen übernehmen. Die Analyse- und Konzept-Techniken der Großberater liefern Ihnen den „Turbo“ für die schwierigen Situationen in Ihrem beruflichen Alltag – und darüber hinaus.

    Zielgruppe:

    • Führungskräfte mit Verantwortung für Geschäftsfelder oder technische / administrative Querschnittsfunktionen
    • Max. 12 TN
  • Programmablauf

    1. Freitag
    <15:00Begrüßungskaffee
    15:00 - 15:30Einführung:
    Zielsetzungen und Erwartungen, Ablauf und Spielregeln
    15:30 - 16:30Fachinput und Praxisübung
    16:30 - 17:00Kaffeepause
    17:00 - 18:30Fachinput und Praxisübung
    18:30 - 20:00Abendessen
    20:00 - 21:30Fachinput und Praxisübung
    2. Samstag
    09:00 - 09:30Morgenrunde
    09:30 - 10:30Fachinput und Praxisübung
    10:30 - 11:00Kaffeepause
    11:00 - 12:30Fachinput und Praxisübung
    12:30 - 13:30Mittagessen
    13:30 - 15:00Fachinput und Praxisübung
    15:00 - 15:30Kaffeepause
    15:30 - 17:00Fachinput und Praxisübung
    17:00 - 17:15Kaffeepause
    17:15 - 18:00Abschluss: Zielerreichung, Transfer, Feedback, Vertiefung
  • Referenten

    Dr. Rudolf Lütke Schwienhorst Partner im Dialog, Unternehmensberater GmbH

    Herr Dr. Lütke Schwienhorst (56) hat sich in mehr als 30 Berufsjahren ein breites Spektrum an verfügbaren Erfahrungen aufgebaut. Dabei verbindet er die Perspektiven des Managers und des Beraters, des Wissenschaftlers und des Praktikers.

    Die Studien der BWL und der Mathematik an den Universitäten in Münster, München und Hamburg schloss er mit einer Promotion in BWL und einem Vordiplom in Wirtschaftsmathematik ab.

    Nach ersten beruflichen Erfahrungen als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität führte ihn sein Weg zu McKinsey & Company, Inc., wo er zunächst ausschließlich als Berater, später zusätzlich auch als Manager des Bereiches "Research and Information Services" für alle deutschen Büros der Firma verantwortlich tätig war.

    Im Jahre 1993 gründete er die Firma Partner im Dialog, Unternehmensberater, um Strategie- und Organisationsarbeit in Unternehmen auf etwas andere Art fortführen zu können. Seitdem arbeitet er praktisch und theoretisch an der echten Verbindung von Hard-Facts (Strategien, Strukturen, Kosten, Ergebnisse, Prozesse, etc.) und Soft-Facts (Führungsstil, Unternehmenskultur, Emotionen, Personen, etc.).

    Es geht ihm dabei immer darum, die Führungskräfte, mit denen er arbeitet, durch die Verbreiterung ihres "Verhaltensrepertoires" und die Vertiefung Ihrer "Selbststeuerungs-fähigkeit" zu stärken.

    Rolf Hamacher Theron Advisory Group

    • AIESEC, Berlin: Programmleiter Venture Management Exchange
    • McKinsey & Co, Düsseldorf: Projektleiter
    • Dicke & Wicharz, Neuss: Unternehmensberater
    • Bossard Consultants, Köln: Unternehmensberater
    • Theron Management Advisors: Partner seit 1997

Themenverwandte Angebote