BayTech Logo
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein!
Innotemis Logo Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Siegfried Hartmann Geschäftsführer
Tel.: +49 8137 99859 0 Mail: siegfried.hartmann@innotemis.de

Rückruf-Service

Social Network

Suche/Buchungs-Nr.

BayTech IKS

Zentrum für Innovative Kommunikationssysteme

  • Plus

    Infos

    Über uns

    BayTech IKs – Innovative Kommunikationssysteme, ist ein Kompetenzzentrum an der Fachhochschule Deggendorf, dass das im Fachbereich Elektrotechnik vorhandene Technologie - Potential bündelt.

  • Plus

    Leistungsspektrum

    Leistungsspektrum

    BayTech IKs verfügt über eine Vielzahl von Kompetenzen aus dem Bereich der innovativen Kommunikationssysteme, insbesondere für die Automobilelektronik. Zu den folgenden Themen sind Workshops, Seminare und Arbeitskreise auch als Inhouse-Veranstaltungen buchbar: 

    • Kommunikationstechnologien für die Automobilelektronik
    • Hard- und Softwarelösungen für offene Feldbussysteme
    • Softwareentwicklung für Linux und Palm-OS
    • Hard- und Softwarelösungen für Embedded Systems und Embedded Internet
    • Lösungen für neue Kommunikationstechnologien wie z. B. Bluetooth
    • Lösungen für Gateway-Problematiken
    • Kommunikationssysteme für Automobilelektronik: MOST, LIN, CAN,...
    • Branchenspezifisch: z.B. MDB, ...
  • Plus

    Philosophie

    Philosophie

    BayTech IKs – Innovative Kommunikationssysteme, ist ein Kompetenzzentrum an der Fachhochschule Deggendorf, dass das im Fachbereich Elektrotechnik vorhandene Technologie - Potential bündelt.

    BayTech IKs unterstützt Unternehmen bei der Verbesserung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Dies geschieht sowohl durch Technologietransfer als auch durch Technologiekooperationen.

    BayTech IKs bietet seine Dienstleistung insbesondere Firmen und Entwicklungsbüros der Automobilelektronik an.

  • Plus

    Referenten

    Prof. Dr. Andreas Grzemba BayTech Iks - Zentrum für Innovative Kommunikationssysteme

    • Studium der technischen Kybernetik und Automatisierungstechnik an der TU Ilmenau
    • Promotion auf dem Gebiet der inkrementalen interferenzoptischen Messsysteme
    • Langjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der offenen Kommunikationssysteme, insbesondere CAN und LIN
    • Lehrgebiete an der Fachhochschule Deggendorf: Digitaltechnik, Kommunikationssysteme, Gebäudeautomation, Informatik
    • Herausgeber und Autor des Buches: LIN-Bus - Systeme, Protokolle, Tests von LIN-Systemen, Tools, Hardware, Applikationen; Franzis-Verlag 2005; ISBN 3-7723-4009-1 - Herausgeber und Mitautor des Buches: MOST-Bus; seit Oktober 2007 im Franzis-Verlag