BayTech Logo
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein!
Innotemis Logo Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Siegfried Hartmann Geschäftsführer
Tel.: +49 8137 99859 0 Mail: siegfried.hartmann@innotemis.de

Rückruf-Service

Social Network

Suche/Buchungs-Nr.

BayTech EnergIN

Institut für Nachhaltige Energie-Technologie

  • Plus

    Infos

    Über uns

    BayTech EnergIN hat sich die umfassende Betrachtung und Optimierung des effizienten und nachhaltigen Energieeinsatzes in gewerblich-industriellen, öffentlich-kommunalen sowie privaten Anwendungen zum Ziel gesetzt.

    • Energie-Management und Energie-Effizienz
    • Ganzheitliche Energie-Systeme
    • Systeme und Komponenten Erneuerbarer Energie-Technik
  • Plus

    Leistungsspektrum

    Leistungsspektrum
     
    Typische Projektbeispiele zeigen das Leistungsspektrum von BayTech EnergIN auf:
     
    Beratung und Coaching für Unternehmen der Energietechnik und Energiewirtschaft:

    • Technologie-Analyse und -Bewertung bis zur Technologie-Umsetzung
    • Entwicklung von FuE-Strategien
    • Wirtschaftlichkeitsanalysen
    • Training für Fach- und Führungskräfte


    Entwicklung und Konstruktion:

    • Kostensenkung an Baugruppen
    • Minimierung von Wärmeverlusten
    • Einsatz alternativer Werkstoffe
    • komponenten- und systembasierte Steigerung der Energieeffizienz
    • Entwicklung von innovativen Energiekonzepten


    Forschung in Kooperation mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen:

    • Simulationsbasierte Optimierung von Komponenten und Systemen
    • Konzeptentwicklung für innovative und energieeffiziente Wärmeversorgungssysteme (z.B. Nahwärmesysteme, Wärmenutzungskonzepte)
    • neue Verfahren (z.B. der Biogasaufbereitung)

     

  • Plus

    Referenzen

    Philosophie
     
    BayTech EnergIN widmet sich dabei im Rahmen von Beratung und Coaching, Entwicklung und Konstruktion, sowie Forschung den folgenden Schwerpunkten:

    • Energie-Management und Energie-Effizienz in bestehenden Systemen,
    • Ganzheitliche Energie-Systeme auf industrieller, lokaler und regionaler Ebene,
    • Anwendungsorientierte Entwicklung und Optimierung von Komponenten und Systemen Erneuerbarer Energie-Technik.


    Projekte werden dabei in allen Bereichen der Erneuerbaren Energietechnik, wie etwa des festen, flüssigen und gasförmigen Bioenergieeinsatzes, der Solarenergie, aber auch der Wärmepumpentechnologie, der Windenergie oder der effizienten Gebäudeenergietechnik durchgeführt. Neben der anwendungs- und qualitätsorientierten Komponentenentwicklung steht bei BayTech EnergIN die optimierte Systemtechnik im Vordergrund.

  • Plus

    Referenten

    Prof. Dr. Wilfried Zörner BayTech EngIN, BayTech EnergIN
    • Maschinenbauingenieur mit Promotion in solarthermischer Energieversorgung an der Technischen Universität München.
    • Langjährige industrielle Erfahrung im Bereich Forschung und Entwicklung.
    • Zahlreiche Projekte in den Bereichen Photovoltaik, Solarthermie, Holzenergie, Biogas, Windenergie, Gebäudeenergietechnik, industrielle Prozesswärme und Nahwärme.
    • Professor für Konstruktion und Entwicklung an der Hochschule Ingolstadt.
    Dr. Christoph Trinkl BayTech EnergIN
    • Wirtschafts-Ingenieur mit Promotion in Solar-Wärmepumpen-Technologie an der DeMontfort University, Leicester (GB).
    • Langjährige Erfahrung in Erneuerbarer Energietechnik (Solare System- und Speichertechnik für Heizungs-, Klimatisierungs-, und Prozesswärmeanwendungen, Wärmepumpen, Gebäudeheizungssysteme, Latentwärmespeicherung, Simulation, Berechnung und Vermessung thermischer Energiesysteme)
    • Leitung des Kompetenzfelds Erneuerbare Energien im Institut für Angewandte Forschung der Hochschule Ingolstadt.