Baytech
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein!
Innotemis Logo Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Nicola Ricarda Axmann Operation & Events
Tel.: +49 8137 99859 11 Mail: nicola.axmann@innotemis.de

Rückruf-Service

Suche/Buchungs-Nr.

BayTech IGM

Institut für Gesundheitsmanagement und evidence-based IT

  • Plus

    Infos

    Über uns


    Die ständig wachsende Forderung nach Effizienz, Effektivität und Qualität in unserem Gesundheitswesen führt dazu, dass immer mehr Prozesse von der Informationstechnologie (IT) geprägt werden.

    Ein multidisziplinärer Nutzen ist für eine Organisation im Gesundheitswesen schwierig feststellbar und messbar. Die Kernkompetenzen dieses Instituts liegen neben der Gesundheitsökonomie und strategischen IT im Gesundheitswesen vor allem bei Evidence-based IT, Netzwerken und Qualitätsmonitoring.

  • Plus

    Leistungsspektrum

    Leistungsspektrum

    Die Kernkompetenzen dieses Instituts liegen neben der Gesundheitsökonomie und strategischen IT im Gesundheitswesen vor allem bei Evidence-based IT, Netzwerken und Qualitätsmonitoring. Unser Dienstleistungsportfolio umfasst folgende Leistungen: 

    • Organisationsunterstützung bei der Einführung komplexer IT-Systeme
    • Vernetzung von Einrichtungen des Gesundheitswesens
    • Qualitätsmonitoring von Prozessen im Gesundheitswesen
    • Einführung von Qualitätsmanagementsystemen
    • Beratung bei der Systemauswahl von Krankenhausinformationssystemen
    • Erstellung und Evaluierung von Ausschreibungen im IT-Bereich des Gesundheitswesens
    • Implementierung von interdisziplinären Leitlinien und klinischen Pfaden
    • Gesundheitsökonomie
  • Plus

    Philosophie

    Philosophie

    Die ständig wachsende Forderung nach Effizienz, Effektivität und Qualität in unserem Gesundheitswesen führt dazu, dass immer mehr Prozesse von der Informationstechnologie (IT) geprägt werden. Ein multidisziplinärer Nutzen ist für eine Organisation im Gesundheitswesen schwierig feststellbar und messbar.

    Ziel des Instituts für Gesundheitsmanagement ist es, die Qualität, die Relevanz und die Aktualität von IT-basierten Prozessen in Organisationen des Gesundheitswesens mittels der Methodik der evidence-based IT zu unterstützen. Dazu gehört der Aufbau und der Betrieb strategischer Informationssysteme, wie z.B. Krankenhaus-Informationssysteme, oder Praxissysteme, sowie die Bewertung der eingesetzten Verfahren. Ein weiteres Ziel des Instituts für Gesundheitsmanagement besteht in der Unterstützung bei der Organisationsentwicklung des IT-Bereichs im Gesundheitswesen.

    Bei der Bewertung von erbrachten Leistungen unseres Gesundheitssystems sind wir auf valide Informationen angewiesen. Das IGM erarbeitet mit den Kunden gemeinsam Strategien zur Gewinnung dieser Informationen aus den bereits vielfach vorhandenen Datenquellen. Wir orientieren uns an Ihrer Vision, Strategie und Zielsetzung.

  • Plus

    Referenten

    Prof. Dr. Horst Kunhardt BayTech IGM - Institut für Gesundheitsmanagement und Evidence-based IT, Hochschule Deggendorf
    • Studium der Wirtschaftsinformatik an der FH München;
    • Mitarbeiter am Lehrstuhl für Systemprogrammierung an der Universität Passau 
    • Promotion auf dem Gebiet Public Health und Evidence-based Medicine
    • IT-Leiter am Bezirksklinikum Mainkofen
    • Professor an der FH Deggendorf im Bereich Wirtschaftsinformatik und Gesundheitsmanagement
    • Seit 2004 Professor für betriebliche Anwendungssysteme an der Hochschule Deggendorf mit den Lehrgebieten Kommunikationssysteme, Betriebssysteme, Strategische Informationssysteme, Organisation, Gesundheitsmanagement
    • Kernkompetenzen und Beratung: Konzeption von Netzwerken und Serversystemen, Implementierung von Krankenhausinformationssystemen, Evidence-based Medicine und Evidence-based Information Technology, Beratung im Bereich von IT-Sicherheit, Beratung im Bereich von IT-Organisation