Baytech
Geben Sie Ihren Suchbegriff ein!
Innotemis Logo Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin

Nicola Ricarda Axmann Operation & Events
Tel.: +49 8137 99859 11 Mail: nicola.axmann@innotemis.de

Rückruf-Service

Suche/Buchungs-Nr.

BayTech EnEff

Anwendungszentrum Energieeffizienz

  • Plus

    Infos

    Über uns

    EnEffDas Anwendungszentrum BayTech EnEff ist in den Studiengängen Energie- und Umweltsystemtechnik und Energietechnik und -management der Hochschule Ansbach angesiedelt. Es vereint die Kompetenzen in den Bereichen

    • Strömungs- und Wärmetransportsimulation
    • Prozesssimulation
    • Technische Diagnostik

    und ermöglicht so ein breites Spektrum für Projekte und Dienstleistungen.

  • Plus

    Leistungsspektrum

    Leistungsspektrum

    Das Anwendungszentrum BayTech EnEff ist auf die Ausschöpfung von Energieeffizienzpotentialen im Umfeld energieintensiver industrieller Produktionsprozesse spezialisiert.

    Zur fundierten Analyse energieverbrauchender und -erzeugender Anlagen und Prozesse kommen modernste messtechnische und simulationsgestützte Methoden zum Einsatz.

    Basierend auf eingehenden Prozessanalysen können Lösungsvorschläge zur Optimierung von Verfahren entwickelt und Anlagen ausgelegt werden.

    Daran kann sich die weiterführende Konstruktion und Projektierung der energieeffizienzsteigernden Maßnahmen oder Anlagen sowie deren beratende Begleitung anschließen.

    Die Kernkompetenzen des Anwendungszentrum BayTech EnEff liegen in folgenden Arbeitsbereichen:

    • Simulation, Messung und Analyse energietechnischer Anlagen
    • Auslegung und Entwicklung energetischer Prozesse
    • Messung von Strömungen und Leckagen
    • Messung von Temperaturen und Wärmeströmen
    • Beratung zu Umsetzungsmaßnahmen/Projekten
    • Seminare zu Rahmenbedingungen und Werkzeugen

    Ausgewählte Industrieprojekte

    • Analyse des Wärmerückgewinnungspotentials in einer Drahtziehmaschine
    • Energiepotentialanalyse des Schmelzbetriebes einer Aluminiumgießerei
    • Simulationsgestützte Untersuchung des Abkühlverhaltens der Aluminiumschmelze beim Flüssigtransports zur Steigerung der Energieeffizienz einer Aluminiumhütte
    • Analyse des Energieeinsparpotentials der Pumpen und Antriebe einer Aluminiumgießerei
    • Strömungstechnische Analyse der Ventilregelung in gekoppelten Heizkreisläufen
  • Plus

    Philosophie

    Philosophie

    Im Zuge der Energiewende entsteht im produzierenden Gewerbe großer Handlungsbedarf bezüglich der Senkung des Energieverbrauchs. Die energetische Effizienz von Produktionsprozessen und -anlagen rückt dabei immer stärker in den Vordergrund.

    Ziel des Anwendungszentrum BayTech EnEff ist es, Unternehmen beim Aufsuchen von Potentialen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Produktion zu unterstützen und Optimierungsvorschläge zu erarbeiten und umzusetzen. Dabei liegt der Fokus auf der industriellen Energieeffizienz, die durch regenerative Prozesse, intelligente Prozessführung und innovative Abwärmenutzung gekennzeichnet ist.

  • Plus

    Referenzen

    Referenzen

    • Aleris Recycling (German Works) GmbH
    • E.ON Kraftwerke GmbH
    • Maschinenfabrik Niehoff GmbH & Co. KG
    • ZF Gusstechnologie GmbH
    • u.a.

  • Plus

    Referenten

    Prof. Dr. Wolfgang Schlüter Hochschule Ansbach, Fakultät Ingenieurwissenschaften
    • seit 2001 Professur für Mathematik, Informatik, Simulation an der HS Ansbach
    • Leitung der BayTech-Zentren AnStröm und EnEff
    Dipl.Ing. (FH) Ansgar Ringleb Hochschule Ansbach, Fakultät Ingenieurwissenschaften
    • seit 2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Kompetenzzentrum Strömungssimulation